Die besten Apps, um Luxemburg zu erkunden Erleichtern Sie sich den Zugang zur Kultur durch die Installation von Museumsanwendungen auf Ihrem Smartphone

Sie möchten sich aufmachen, um das Großherzogtum zu erkunden, und wissen nicht, wo Sie eigentlich anfangen sollen? Wir empfehlen Ihnen 10 mobile Apps zum Download, die Ihnen Ihren Aufenthalt in Luxemburg erleichtern. 

Erkundung der Hauptstadt ...

So schön sie auch sein mag, kann die luxemburgische Hauptstadt für diejenigen, die noch nie einen Fuß in die Stadt gesetzt haben, wie ein Labyrinth wirken. Aber keine Angst, Sie werden dank der Cityapp (Version iOS ; Version Androidder Stadt Luxemburg nie auf verlorenem Posten sein. Mit dieser App haben Sie alles griffbereit, was es über die Stadt zu wissen gilt. Besuchern raten wir, lediglich die Menüpunkte "Startseite", "Erkunden" und "Mobilität" zu nutzen. Die anderen Funktionen richten sich im Wesentlichen an die Einwohner der Stadt Luxemburg.

Die neue Version der App präsentiert sich in drei Sprachen (Französisch, Deutsch, Englisch), und Sie können sogar Ihren Bildschirm personalisieren, indem Sie Shortcuts hinzufügen. Sie können auch den Wetterbericht einsehen, den Veranstaltungskalender anschauen oder alles zu den Buslinien und -haltestellen erfahren. Die App unterrichtet Sie sogar in Echtzeit über die nächsten Abfahrten dieser Busse. 

... mit dem Fahrrad

Es gibt nichts Leichteres, als die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Laden Sie sich die App Véloh (Version iOS ; Version Androidherunter, und Sie haben Zugang zu diesem Fahrradverleihsystem. Dank der App haben Sie Zugang zu nahezu 1.000 Fahrrädern und 97 Stationen, die überall in der Stadt zu finden sind. Um ein elektrisches Zweirad zu finden, reicht die Lokalisierung einer Station aus. Die App bearbeitet Ihre Anfrage ratzfatz. Ist das Fahrrad einmal gefunden, brauchen Sie es nur freizuschalten, und Sie können sich in den Sattel schwingen und die Hauptstadt uneingeschränkt erkunden.

Die App bietet flexible Abo-Arten an, von einem Tag bis zu einem Jahr. Die ersten 30 Minuten jeder Fahrt sind kostenlos. Gute Fahrt!

Die Stadt Luxemburg auf Knopfdruck mit der cityapp-Anwendung.
© SIP/yw
Gehen Sie mit Augmented Reality zurück in die Vergangenheit. Die VDL-AR-Anwendung macht diese Reise möglich.
© Pexels

Steigende Besucherzahlen

Wenn Sie das historische Erbe und die touristischen Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden möchten und Sie ganz wild auf neue Technologien sind, dann ist die App VDL-AR (Version iOS ; Version Androidwie gemacht für Sie. Sie ermöglicht Ihnen das Eintauchen in die virtuelle Welt der Geschichte der Stadt Luxemburg, indem sie sich der Augmented-Reality-Technologie bedient. Eine touristische Entdeckungstour mit sieben Stationen erwartet Sie! Es genügt, sich vor einen dieser Hotspots zu stellen, und Sie finden sich im Großherzogtum von einst wieder.

Wenn Sie mit einem Fuß in der virtuellen Welt bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen den Download der App Vakanz doheem (Version iOS ; Version Android), die Sie den Charme Luxemburgs in einem neuen Licht entdecken lässt. Ein virtuelles Portal und eine Welt mit 360°-Aufnahmen erlaubt Ihnen einen Blick in verschiedene Regionen des Landes, bevor Sie diese besuchen. 

Plötzlich Lust auf einen Museumsbesuch, aber keine Broschüre zur Hand? Machen Sie sich den Zugang zur Kultur leicht, und installieren Sie die Museumsapps auf Ihrem Smartphone.

Die App des Lëtzebuerg City Museum (Version iOS ; Version Androidist ein Must-have auf Ihrem Handy. Mit seiner durchdachten und anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche ermöglicht dieser kleine digitale Begleiter die vorherige Planung Ihres Ausflugs ins Museum. Im Gebäude leiten Sie spannende und unterhaltsame Audioführungen durch über 1000 Jahre Stadtgeschichte. Navigationsmarkierungen helfen Ihnen, Ihren Weg intuitiv und mühelos zu finden.

Ein zusätzlicher Discovery Modus bietet einen noch detaillierteren Inhalt, einschließlich Fotos, Videos und Plänen für ausgewählte Stationen und Objekte. Ein Kinderquiz macht die Entdeckung der Ausstellung für die jüngsten Besucher amüsant und lehrreich.

Die Smartphone-App des Mudam (Version iOS ; Version AndroidLuxemburg ist ein unverzichtbarer Ratgeber in Ihrer Tasche. Es dreht sich dabei alles um thematische Ausstellungen und die Sammlung. Das Menü der App beinhaltet ebenfalls eine architektonische Präsentation des Gebäudes von Ieoh Ming Pei. Lassen Sie sich also durch die virtuellen Sammlungen und Gänge des eleganten Gebäudes mit seinen einzigartigen Ausführungen führen.

Die App bietet Informationen in Hülle und Fülle, einschließlich Fotos, Interviews, Videos usw.

Mit der Agenda-Funktion können Sie jederzeit das reiche und abwechslungsreiche Eventprogramm des Museums einsehen.

Sie sollten auch wissen, dass sowohl das Lëtzebuerg City Museum als auch das Mudam zu den Einrichtungen zählen, die sich engagiert im Streben nach Qualität zeigen, was der Förderung der Bemühungen in Sachen Barrierefreiheit und Empfang dient, um dem Bedarf aller Besucher, einschließlich behinderter Besucher, älterer Personen oder Familien mit Kindern, gerecht zu werden. Daher wurden sie mit dem EureWelcome-Label ausgezeichnet. Die vollständige Liste der Dienstleister (Hotels, Restaurants, Campingplätze, Geschäfte, ...) kann in der App EureWelcome (Version iOS ; Version Androideingesehen werden.

Mit der Luxembourg Card haben Sie Zugang zu mehr als 60 touristischen Attraktionen zu ermäßigten Preisen.

Auf zu weiteren Abenteuern

Nach dem Besuch der Hauptstadt wird es Zeit, Ihren geografischen Radius zu erweitern und sich aufzumachen, um die anderen Regionen des Landes zu erkunden. Am besten eignen sich für diese Reise die öffentlichen Verkehrsmittel. Und der ideale Begleiter ist die App CFL mobile (Version iOS ; Version Android). Mit dieser App wird die Reiseplanung zum Kinderspiel. Ferner bietet sie alternative Routen und Beförderungsmittel, Fahrpläne und Informationen werden in Echtzeit angezeigt, und die Tickets für den Transport können direkt in der App gekauft werden. Sie müssen nur noch einsteigen!

Und vergessen Sie Ihre Luxembourg Card (Version iOS ; Version Androidnicht. Wie ihr Name schon sagt, handelt es sich um eine Karte, mit der Sie kostengünstig Zugang zu über 60 touristischen Attraktionen haben. Die mobile App bietet Ihnen Empfehlungen entsprechend Ihren Interessen und Ihrem geografischen Standort. Als Bonus: aktuelle Öffnungszeiten, kartografisches Material und die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel.   

Anfang 2020 hat das regionale Fremdenverkehrsamt des Öslings die kostenlose App Visit Éislek (Version iOS ; Version Androidfür Smartphones und Tablets ins Leben gerufen. Die Informationen mit Informationen in Hülle und Fülle präsentiert mehrere Touren, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Museen und Unterkünfte auf einer interaktiven Karte mit Filterfunktion. Sie können auch Informationen über Events in Echtzeit erhalten.

Radeln oder wandern

Wenn Sie Gastronomie und Fahrradtouren kombinieren möchten, ist Letsbike (Version iOS ; Version Androidein unverzichtbarer Ratgeber. Haben Sie die App auf Ihr Smartphone heruntergeladen, ermöglicht sie Ihnen schnellen Zugang zu Strecken und Links zum gastronomischen Angebot. Egal ob Rennradtouren oder Familienausflüge, die App bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten im ganzen Land. Einziger Wermutstropfen: haben Sie sich einmal für eine Strecke entschieden, müssen Sie für die App zahlen.

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe, und installieren Sie die mobile Kartografie-App des vom Kataster- und Vermessungsamts entwickelten nationalen Geoportals (Version iOS ; Version AndroidLuxemburgs. Dank dieser App müssen Sie kein tragbares GPS mehr kaufen. Mit ihr können Sie topografische Karten sehen, Höhenprofile visualisieren und vor allem gut ausgebaute Wanderwege nutzen. Die Erstellung von POIs auf der Karte (dank des koordinierten GPS Geocaching) ist ebenfalls möglich. Ihr großer Vorteil : ein bestimmtes Gebiet ist sogar offline verfügbar!