Apropos ... Feste und Traditionen in Luxemburg

Die Broschüre gibt einen chronologischen Überblick über die Feste und Traditionen in Luxemburg und beschreibt Bräuche wie "Dräikinneksdag", "Bretzelsonndeg" oder "Trauliicht-Brennen" sowie die im kulturellen Leben fest verankerten Traditionen wie die "Oktav" und die "Schueberfouer". Der Autor stellt auch einige Bräuche und Traditionen aus anderen Kulturen vor, die rezent in Luxemburg Einzug gehalten haben.

Jahr der Veröffentlichung
2019
Autor
Georges Hausemer
Bearbeiter
Informations- und Presseamt der Regierung
Sprache(n)
Deutsch
Theme(n)
Luxemburg allgemein
Anzahl der Seiten
19
Dokumentformat
Pdf
Gewicht
1,48 MB
ISBN
978-2-87999-239-6

Mehr Sprachen

About... Festivals and Traditions in Luxembourg

The brochure provides a chronological overview of the festive calendar of the Grand Duchy, reviewing traditions such as 'Dräikinneksdag', 'Bretzelsonndeg' or 'Trauliichtbrennen' as well as best-known events such as 'Oktav' and 'Schueberfouer'. The author also presents some traditions from other cultures that have been added to Luxembourg's traditions.

Jahr der Veröffentlichung
2019
Autor
Georges Hausemer
Bearbeiter
Information and Press Service of the Government
Sprache(n)
Englisch
Theme(n)
Luxemburg allgemein
Anzahl der Seiten
16
Dokumentformat
Pdf
Gewicht
1,47 MB
ISBN
978-2-87999-241-9

A propos... des fêtes et traditions au Luxembourg

La publication fournit un aperçu chronologique du calendrier festif du Grand-Duché, passant ainsi en revue des traditions telles que Dräikinneksdag, Bretzelsonndeg ou d’Trauliicht brennen, sans oublier des événements incontournables tels que l’Oktav et la Schueberfouer. L’auteur présente également quelques us et coutumes issus de cultures étrangères qui, venus s’ajouter aux traditions autochtones, ont enrichi notre paysage festivo-folklorique.

Jahr der Veröffentlichung
2019
Autor
Georges Hausemer
Bearbeiter
Service information et presse du gouvernement
Sprache(n)
Französisch
Theme(n)
Luxemburg allgemein
Anzahl der Seiten
20
Dokumentformat
Pdf
Gewicht
1,48 MB
ISBN
978-2-87999-240-2

Zum letzten Mal aktualisiert am