Festivals und kulturelle Programme
Feierliche, herzliche und familiäre Atmosphäre im ganzen Land

Das kulturelle und festliche Programm präsentiert sich während der Festtage zum Jahresende umso reicher, beschwingter und abwechslungsreicher.

Während Kleeschen landesweit seine Runde dreht und das Angebot an Festen und Märkten in der Adventszeit immer umfangreicher wird, werden für Sie, egal ob groß oder klein, weitere unterhaltsame Veranstaltungen und kulturelle Programme im ganzen Land organisiert.

© LFT

Lichter

Das Festival "Winterlights"  der Stadt Luxemburg findet vom 21. November 2019 bis zum 5. Januar 2020 statt. Während dieser Zeit lassen über 53km Girlanden und 7.000 Lampen nicht nur öffentliche Plätze, sondern auch die Augen der ansässigen Bevölkerung, der Besucher und der Reisenden leuchten. Die Lichtinstallationen bilden den Rahmen für die Weihnachtsmärkte, die Eislaufbahn "Knuedler on Ice", die magischen Events und Animationen wie beispielsweise der "Adventskalenner" und die "Tree Light Show" in der Innenstadt.

Musik

Weihnachten ohne Musik – ganz unmöglich ! Letztere schafft die herzliche und behagliche Stimmung, die während dieser Zeit der Freude und des Glücks so geschätzt wird. Landesweit bieten Ihnen kulturelle Institutionen, Gemeinden, Konzertsäle und andere Organisationen Konzerte mit Musik und Gesang sowie Tanzaufführungen an.

Auf dem "Escher Krëschtmoart", der vom 15. November bis zum 22. Dezember 2019 stattfindet, erwartet die Besucher und Kunden eine Vielzahl von Konzerten für jeden Geschmack. In derselben Gemeinde kündigen sich in der Rockhal für Dezember große Namen wie  Parov Stelar  oder  Patrick Bruel  an.

Das Kulturzentrum Cape in Ettelbrück lädt Tanzliebhaber zu den Aufführungen von "Schwanensee"  des Teatrul de Balet Sibiu (Sibiu Ballett Theater) am 14. und 15. Dezember 2019 ein.

Und neben ihren großen Klassikern kündigt die Philharmonie für die Festtage zum Jahresende  ein spezielles Musikprogramm für jedes Alter an .

In der Familie

Seit jeher ist Weihnachten stets die Gelegenheit, um die Familie zu vereinen. Die Traditionen entwickeln sich weiter, und warum sollte daher nicht ein Treffpunkt außerhalb des Familienhauses gewählt werden? Hier eine kleine Auswahl an Events für Sie:

  • Der  Kulturhuef  in Grevenmacher organisiert unter anderem "winterliche" Lesungen für Kinder von 4 bis 10 Jahren im Rahmen seines Programms "Wantergléck"  an den 4 Adventssonntagen.
  •  "D'Millen" in Beckerich bietet am 7. und 8. Dezember 2019 kulinarische Stände, mit Erzählungen untermalte Wanderungen, Workshops, Konzerte und andere Attraktionen für die ganze Familie an!
  •  "Chrëschtdeeg an de Rotondes"! Vom 27. bis zum 30. Dezember 2019 laden die  Rotondes  Groß und Klein zu Theater, Workshops und heißer Schokolade ein.

Christmas Shopping

Weihnachtszeit – Weihnachtsmarktzeit Es gibt aber auch weniger traditionelle Alternativen, um besondere Weihnachtsgeschenke zu kaufen:

  • 6. Dezember 2019, der "Handwierks-Chrëschtmaart" in Remich: Entdecken Sie außerordentliche Produkte von regionalen Kunstschaffenden und Herstellern.
  • 14. und 15. Dezember 2019, der Marché des créateurs (Markt der Kunstschaffenden) im Mudam Luxemburg: seit etwa 10 Jahren ein unumgängliches Event rund um lokale und internationale Designer.
© Foto: Mudam Luxembourg

Ausstellungen 

Kunst-, Geschichts- und Wissenschaftsausstellungen gilt es im ganzen Land zu entdecken. Museen, Galerien und Institutionen sind während der Festtage weiterhin geöffnet.

Kino 

Während des gesamten Jahres bietet die  Cinémathèque der Stadt Luxemburg  Filme aller Genres und für jeden Geschmack. In der Weihnachtszeit legen wir Kinoliebhabern ganz besonders die Vorführungen "Kino mat Häerz a mat Kaffi" ans Herz, einschließlich Keksen, Weihnachtspunsch und Live-Musik am Klavier.

Theater 

Während der Festtage zum Jahresende wird ein umfangreiches Programm an Theateraufführungen aufgeboten. Fantasie, Humor und Zärtlichkeit sind nicht nur für Heiligabend vorgesehen, sondern auch in den Theatern des Landes. Wir haben für Sie zwei Vorstellungen ausgesucht:

  • Im Grand Théâtre können Liebhaber der Bühnenkunst mit "Cabaret" von Bill Kenwright , nach dem Buch von Joe Masteroff, das große Finale zum Jahresende erleben – eine musikalische Komödie, die auf den Broadwaybühnen unheimlich erfolgreich war und deren Kinoversion 8 Oscars einheimste.
  • Der luxemburgische Regisseur Claude Mangen präsentiert eine satirische und musikalische Revue über die 60er und 70er Jahre in Luxemburg aus dem Mund von Pir Kremer, "Um Stamminee", im Mierscher Kulturhaus  von Mitte Dezember bis zum Frühjahr 2020. Das Stück beinhaltet Texte, Lieder und Gedichte aus der luxemburgischen Volkskultur dieser Epoche.
© Cirque du Lux

Zirkus

Vom 29. November bis zum 31. Dezember schlägt der Cirque du Lux zum 13. Mal sein Zelt auf dem Glacis auf. Er bietet eine fantastische Mischung aus Akrobatik, einmaligen Lichtkonzepten, Humor und Überraschungen. Mit international renommierten Artisten und spektakulären Darbietungen würdigt der Cirque du Lux auf moderne Weise den traditionellen Zirkus. 

Zum letzten Mal aktualisiert am