Fahrpläne und Tarife

Streckennetz und Fahrpläne

Das öffentliche Verkehrsnetz in Luxemburg umfasst Busse und Züge sowie die Straßenbahn der Stadt Luxemburg. Die erhältlichen Tickets (mit Ausnahme von City-Kaart und RegioPass) gelten für das gesamte öffentliche Streckennetz Luxemburgs.

Verbindungen und alle Informationen zu Linien und Fahrplänen auf der Webseite der Mobilitéitszentral (Mobilitätszentrale) oder in der Mobiliteit.lu-App (erhältlich im App Store und bei Google Play).

Erreichbar ist die Mobilitéitszentral auch über ihr Call-Center (+352 2465 2465) oder über einen ihrer Informationsschalter.

Tarife

Fahrkarten und Abonnements

In Luxemburg können mit ein und derselben Fahrkarte alle öffentlichen Transportmittel genutzt werden, und die Tarife sind identisch:

  • 2 Euro für ein Kurzzeitticket (Gültigkeit: zwei Stunden);
  • 4 Euro für eine Tagesfahrkartecfl (Gültigkeit: ab dem Zeitpunkt der Abstempelung bis zum darauffolgenden Tag um 4 Uhr morgens).
  • Monatsabonnements vervollständigen das Angebot.

Fahrkarten und Abonnements erhalten Sie in der Mobilitätszentrale, an den Schaltern der CFL, in den Büros der luxemburgischen Post sowie in bestimmten Buchhandlungen.

Es ist auch möglich, eine oder mehrere Fahrkarten auf eine mKaart zu laden; hierbei handelt es sich um eine multifunktionelle Karte, die auch Zugang zu den mBox-Fahrradstellplätzen und zu den öffentlichen Chargy-Ladestationen für Elektrofahrzeuge verschafft. Die mKaart ist in zugelassenen Schaltern der Partnergesellschaften AVL, CFL und TICE erhältlich.

Für Smartphones-Fans heißt die ideale Lösung m-Ticket. Mit dieser App, die bei Google Play und im App Storeerhältlich ist, können mehrere Produkte geladen und auch online bezahlt werden, dies per Digicash oder Paypal.

Vervollständigt wird das Angebot durch ein breites Angebot an Abonnements, darunter spezielle Abonnements für Senioren sowie für Inhaber eines vom Innenministerium ausgestellten Behindertenausweises. Und auch für Schüler und Studenten gibt es ein speziell zugeschnittenes Ticketangebot.

Grenzverkehr

Für den Grenzverkehr gelten spezielle Tarife wie etwa RegioZone, daneben gibt es auch spezielle Abonnements für den grenzüberschreitenden Zugverkehr. Die passenden Angebote finden Sie auf der Seite Tickets transfrontaliers (Tickets für den Grenzverkehr) bei Mobiliteit.lu oder auf der Seite "Internationale Fahrkarten" bei Cfl.lu.

 

  • Letzte Änderung dieser Seite am 30-07-2018