IKT

Neue Technologien – das Hochgeschwindigkeitsinternet breitet sich aus

Laut dem Telekommunikationsbericht des luxemburgischen Regulierungsinstituts (ILR) sind Abonnenten von Hochgeschwindigkeitsinternetanschlüssen und von mobilem Internetverkehr im Aufwind.

22-internetIn Luxemburg stiegen die Abonnentenzahlen von Hochgeschwindigkeitsinternetanschlüssen (über 30 Mbps) im letzten Jahr um 24,9 % auf 109.200 Einheiten an. So hat die Verbreitung der Hochgeschwindigkeitsanschlüsse jene der Breitbandanschlüsse überholt. Der mobile Internetverkehr erreicht mit 16.844,2 Terrabytes einen neuen Rekord, was einem explosionsartigen Wachstum von 42 % zwischen 2015 und 2016 entspricht, wie der Statistikbericht des ILR zur Telekommunikation in Luxemburg für das Jahr 2016 angibt.

Diese Entwicklung zeigt deutlich, dass die Bevölkerung des Großherzogtums immer mehr einen Vernetzungsgrad genießt, der zu den besten in Europa zählt. In Luxemburg beträgt die Abdeckung mit Hochgeschwindigkeitsinternet 100 % und mit 4G (LTE) 95 %, womit sie leicht über dem EU-Durchschnitt liegt.

Festnetztelefon im Rückgang

Bis Ende 2016 stieg die Abdeckung des Glasfasernetzes um 9 % und deckt 51 % der Haushalte und Räumlichkeiten ab. Der Glasfaserzugang sowie Abonnements mit über 100 Mbps erfreuen sich wachsender Beliebtheit: Der Glasfaserzugang legt sprunghaft um 32,6 % zu, die Zahl der Abonnenten mit einer Geschwindigkeit von 100 Mbps oder mehr wächst um 58,2 % und stellt 19 % aller verkauften Internetanschlüsse dar.

Ein gegenläufiger Trend ist bei der Zahl klassischer Telefonanschlüsse (analog und ISDN) zu beobachten, die sich im freien Fall befinden (-28.090 Einheiten in einem Jahr, was 14,9 % entspricht). Allerdings steigt die IP-Festnetztelefonie weiter um 28.550 Einheiten auf mittlerweile 97.860 Anschlüsse. Somit bleibt die Anzahl der Festnetzanschlüsse mehr oder weniger stabil, obwohl die Anzahl der Minuten in der Festnetzkommunikation von Jahr zu Jahr sinkt.

(Dieser Artikel wurde von der Redaktion von luxembourg.lu verfasst)
  • Letzte Änderung dieser Seite am 24-08-2017