Kultur

Eine „pornographische Beziehung“ beim OFF-Festival von Avignon

Besuchen Sie das Stück von Philippe Blasband und dem Théâtre du Centaure im Rahmen des OFF-Festivals vom 7. bis 30. Juli 2017.

03-off„Une liaison pornographique“, die Produktion des Théâtre du Centaure, geschrieben von Philippe Blasband, inszeniert von Marja-Leena Junker, wurde von einer unabhängigen Jury ausgewählt, um das luxemburgische frankophone Theaterschaffen im Rahmen der 71. Ausgabe des OFF-Festivals von Avignon vom 7. bis 30 Juli 2017 im Théâtre Notre-Dame zu vertreten. Die von der Theater Federatioun (Fédération luxembourgeoise des théâtres professionnels) beauftragte Jury hat sich durch eine „frische, subtile und feinfühlige Inszenierung eines sowohl intelligenten als auch sensiblen Textes und einen originellen, mitunter unkonventionellen Ansatz ohne Schnörkel oder Vulgarität in Bezug auf die Thematik der Liebe“ überzeugen lassen.

Ein lustiges und bewegendes Stück voller Menschlichkeit

Das Stück erzählt die Geschichte einer Frau, die sich für die Auslebung ihrer sexuellen Fantasien entscheidet, und eines Mannes, der Letztere zu teilen beschließt. Die Beiden erzählen unabhängig voneinander, wie sich ihre Beziehung im Laufe der Zeit entwickelt hat.

Sie haben sich über eine kleine Anzeige in einer speziellen Zeitschrift mit dem alleinigen Ziel getroffen, ihre sexuellen Fantasien gemeinsam auszuleben. Sie wissen beide genau, was sie wollen, und kennen weder den Familiennamen noch die familiäre Situation des Anderen. Ihre Beziehung ist rein sexueller Art. Sie treffen sich einmal pro Woche, am gleichen Ort und zur gleichen Uhrzeit. Ist daraus eine pornographische Beziehung geworden?

Das OFF-Festival von Avignon

Im Jahr 1966 hat sich parallel zum Festival von Avignon ein Event für alternatives künstlerisches Schaffen entwickelt. Das OFF-Festival von Avignon hat im Laufe der Jahre zunehmend an Bedeutung gewonnen, und etwa hundert Orte in der Stadt Avignon dienen als Kulisse. Das alternative OFF-Festival ist zu einem Muss in der frankophonen Kulturlandschaft geworden. Es handelt sich in der Tat um eines der weltweit größten Festivals unabhängiger Gruppen. Im Jahr 2016 nahmen am OFF-Festival von Avignon 1.092 Gruppen teil, und es wurden 1.416 Vorführungen angeboten. Für die Ausgabe 2017 haben sich die Organisatoren noch höhere Ziele gesteckt!

(Dieser Artikel wurde von der Redaktion von luxembourg.lu verfasst)

  • Letzte Änderung dieser Seite am 05-07-2017