Bevölkerung

114.090 Einwohner in der Landeshauptstadt

Die Stadt Luxemburg veröffentlichte ihre jährlichen Zahlen betreffend die in der Hauptstadt ansässige Bevölkerung.

30-vdlLaut der Bürgermeisterin Lydie Polfer leben derzeit über 114.000 Menschen in der Stadt, mit einem leicht höheren Männeranteil im Vergleich zum prozentualen Anteil der Frauen (51,19 % gegenüber 48,81 %). Innerhalb eines Jahres ist die Bevölkerung von Luxemburg-Stadt um etwa 3.600 Einwohner gestiegen! Dies entspricht einem Anstieg um 3,25 % im Vergleich zur vorhergehenden Zählung.

Luxemburg ist einladend

Wieder einmal legen die Zahlen die kulturelle Vielfalt des Großherzogtums mit 167 erfassten Nationalitäten in der Hauptstadt offen; hier leben über 80.700 Ausländer und mehr als 33.300 Einwohner luxemburgischer Staatsangehörigkeit. Die Top 3 der in der Stadt lebenden ausländischen Einwohner setzen sich wie folgt zusammen: Franzosen mit einem Bevölkerungsanteil von mehr als 17 %, Portugiesen, die über 11 % der Einwohner ausmachen, und Italiener mit einem prozentualen Anteil von 6,9 %. Im Gegensatz zu den Zahlen betreffend die Gesamtbevölkerung des Landes ist festzustellen, dass überwiegend Franzosen in der Hauptstadt leben. Demgegenüber sind Portugiesen mit einem prozentualen Bevölkerungsanteil von etwa 37 % im gesamten Großherzogtum am häufigsten vertreten. Es sei darauf hingewiesen, dass von den 24 Vierteln von Luxemburg-Stadt Cents die meisten luxemburgischen Einwohner zählt und das Bahnhofsviertel die meisten ausländischen Einwohner aufweist.

So bestätigt Luxemburg abermals seine Eigenschaften als multinationales und multikulturelles Land. Damit gilt das Land als echter Ort des Austauschs, der Begegnung und des Dialogs. 

Gleichzeitig präsentierte die Bürgermeisterin ebenfalls die Personenstandszahlen von Luxemburg-Stadt für das Jahr 2016. Es hat sich erwiesen, dass sich im letzten Jahr dreimal mehr Geburten als Todesfälle ereigneten und 947 Eheschließungen oder Lebenspartnerschaften (darunter 38 zwischen gleichgeschlechtlichen Personen) geschlossen wurden.  

 

(Dieser Artikel wurde von der Redaktion von luxembourg.lu verfasst)

  • Letzte Änderung dieser Seite am 04-05-2018