Statistik

Luxemburg unter den am wenigsten korrupten Ländern der Welt

Der 10. Platz weltweit für das Großherzogtum

26-corruptionTransparency International hat kürzlich die neueste Ausgabe seines Korruptionswahrnehmungsindex (Corruption Perceptions Index, CPI) für das Jahr 2016 veröffentlicht. Die Nichtregierungsorganisation stellt Luxemburg mit 81 Punkten in die Top 10. Das Großherzogtum konnte seinen 10. Platz, den es sich mit Deutschland und dem Vereinigten Königreich teilt, behalten. Luxemburg gehört somit zu den Ländern, in denen die Korruption im öffentlichen Sektor als gering wahrgenommen wird.

69 % der 176 analysierten Länder erzielten eine Note von weniger als 50, d. h. weniger als die Hälfte der Punkte auf einer Skala von 0 (äußerst korrupt) bis 100 (wenig korrupt) Punkten.

Die wichtigsten Bewertungskriterien sind Transparenz der Verwaltung, Grad der Pressefreiheit, bürgerliche Freiheiten und Unabhängigkeit des Rechtssystems.

(Dieser Artikel wurde von der Redaktion von luxembourg.lu verfasst)

  • Letzte Änderung dieser Seite am 08-02-2017